Brustvergrößerung mit Implantat

Wählen Sie Ihren Beratungstermin

{{ date }}
{{(appointmentLabel.split('-')[2] + ' Uhr')}}
Bitte wählen Sie einen Termin
{{ title }}

In dieser Woche sind leider keine Termine mehr verfügbar.
Nächster verfügbarer Termin

Der behandelnde Arzt ist in dieser Woche im Urlaub Nächster verfügbarer Termin

{{ key[0] }}

{{ key[1] }}

{{ row_index == 0 ? 'Urlaub' : ''}}

---
loading ...

Leider stehen momentan keine weiteren Termine zur Verfügung.

Gerne können Sie uns Ihren Wunschtermin telefonisch mitteilen (Tel. 030 - 20 898 10 10)

Zum Anfang

Bei diesem Arzt ist zur Zeit keine Online Terminbuchung möglich.

Bitte kontaktieren Sie unser Team per eMail an

brustoperation@check24.de
oder telefonisch unter der 030 - 20 898 10 10

Ihr ausgewählter Termin
{{ pages[appointmentLabel.split('-')[0]][1][0][appointmentLabel.split('-')[1]][2] }} {{ appointmentLabel.split('-')[2] }} Uhr

Kundenbewertungen für
Dr. med. Alexandra Buschmann

142 Bewertungen
4.9 von 5



Geprüfte Bewertungen
bei CHECK24 Ärzte-Vergleich

Patienten, die auf CHECK24 Ärzte-Vergleich gebucht haben und einen Beratungstermin wahrgenommen haben, können eine Bewertung abgeben. Dadurch wissen wir, dass unsere Bewertungen von echten Patienten sind.

Die neuesten Kundenbewertungen

super tolle Ärztin
Operation Oberlidstraffung
Heike R. am 04. September 2018
Ich habe mich von Anfang an sehr wohl gefühlt. Fr.Dr. Buschmann und Ihr Team waren super nett. Meine OP ist gut verlaufen und war ohne Komplikationen. Das Ergebnis ist wirklich toll und ich würde es auch immer wieder bei Ihr machen lassen. Ich würde Sie auf jeden Fall weiterempfehlen.
schönes Ergebnis
Operation Oberlidstraffung
Katja G. am 17. August 2018
Meine Operation bei Frau Dr. Buschmamn ist super verlaufen. Das Ergebnis ist schön und auch die Betreuung war sehr gut.
vollkommen zuefrieden
Operation Oberlidstraffung
Anonym am 15. August 2018
Meine Operation bei Frau Dr. Buschmann ist gut verlaufen und auch die Betreuung war sehr gut. Aich das Ergebnis ist wie gewünscht und ich habe endlich nicht mehr so einen Druck auf den Augen.
kurze Wartezeit
Beratung Implantatwechsel
Angel J. am 25. Oktober 2018
Dr. Buschmann ist eine sympatische, offene Frau. Sie hat alles ausführlich erklärt und die Chemie hat einfach gestimmt.. Sie ist sehr weiter zu empfehlen.
super Beratung
Beratung Brustvergrößerung
M. N. am 25. Oktober 2018
Frau Dr. Buschmann und das Personal sind sehr bemüht. Ich wurde auch sehr gut beraten und genaustes über Vor- und Nachteile aufgeklärt.
sympatische Ärztin
Beratung Brustvergrößerung
Anonym am 16. Oktober 2018
Dr. Buschmann ist sehr sympatisch und hat mir alles ausführlich erklärt. Es war eine nette Beratung. Was ich auch gut fand, dass Sie aus eigenen Erfahrungen gesprochen hat.

Gesamtnote

1,3
Servicenote
sehr gut
Qualifikation
7 von 10

OPs pro Jahr: über 50
2 von 3
OPs insg.: über 500
2 von 3
Erfahrung: über 12 Jahre
2 von 3
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie : ja
1 von 1
Servicequalität
9 von 10

Online Termine: ja
3 von 3
Verfügbarkeit: sofort
2 von 2
Prozessqualität: sehr gut
2 von 2
Behandlungsquote: 37%
2 von 3
Patientenmeinungen
10 von 10

Kundenbewertungen: 4,9 / 5,0
5 von 5
Weiterempfehlungen: 99%
5 von 5
Leistung
4 von 5

Ergebnissimulation: Am Patienten
1 von 2
24h-Notkontakt: ja
2 von 2
Finanzierung: ja
1 von 1

Gesamtpunktzahl
30 von 35
Dr. med. Alexandra Buschmann
Sprachen:

Mitglied in folgenden Fachverbänden
Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen

Dr. med. Alexandra Buschmann

Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie


Erfahrungen

  • Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie
  • 2011 bis 2013 Oberärztin der Abteilung für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie des Sankt Gertrauden Krankenhauses Berlin
  • 2013 bis 2015 Oberärztin in der Abteilung für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie der Vivantes Kliniken Berlin

TOP-Ausbildung

Frau Dr. med. Buschmann hat an den besten Ausbildungsstätten weltweit gelernt

  • Charité Berlin (Studium und Assistenzärztin)
  • Yale University, USA
  • Universitätsspital Zürich

Über Dr. med. Alexandra Buschmann

Dr. Alexandra Buschmann absolvierte ihr Medizinstudium an der Berliner Charité. Promoviert hat sie in den USA an der Yale University. Ihre praktische Ausbildung führte Dr. Alexandra Buschmann neben der Yale University auch nach Zürich in das Universitätsspital. Die Facharztausbildung begann Dr. Alexandra Buschmann in der Berliner Charité in der Abteilung für Allgemein-, Gefäß- und Thoraxchirurgie. Sie wechselte anschließend in das Zentrum für Plastische und Ästhetische Chirurgie der DRK Kliniken Berlin und schloss ihre Ausbildung zur Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie im Sankt Gertrauden Krankenhaus Berlin ab.

Dr. Alexandra Buschmann ist eine erfahrene Ärztin im Bereich Brustoperationen sowie Gesichts- und Körpermodellierung, aber auch eine Spezialistin für Migräne-Chirurgie.


Adresse

Dr. med. Alexandra Buschmann
Kurfürstendamm 216
10719 Berlin

030 94 85 20 212




Klinik Hygiea

IBBZ Krankenhaus GmbH Klinik Hygiea
Fuggerstraße 23
10777 Berlin

Klinik Hygiea

Klinik im Zentrum Berlins


Klinik Hygiea

  • §30 GewO - konzessionierte Klinik
  • 50 Belegbetten
  • ca. 4500 Operationen pro Jahr
  • zentrale Lage
  • Bestnoten bei der Patientenzufriedenheit

Details zur Klinik in der die Brustvergrößerung mit Implantat stattfindet

Die Klinik Hygiea ist ein OP-Zentrum für ambulante und stationäre Operationen im Zentrum von Berlin. Niedergelassene Chirurgen können hier Operationsräume und das Anästhesieteam nutzen. In der Klinik werden jährlich über 4500 Operationen durchgeführt. Die Klinik ist mit mehreren modernen Operationssälen ausgestattet und verfügt über ca. 50 Betten. Auf der Belegstation werden Patienten, die zur Übernachtung bleiben, vom Fachpersonal betreut. Insbesondere die eigene Küche sorgt für das kulinarische Wohlbefinden. Die Klinik wird in Berlin regelmäßig von Patienten mit Bestnoten zur Patientenzufriedenheit bewertet.




Außenansicht

Clinica Vita Verwaltungs-GmbH & Co. Betriebs KG
Hohenzollerndamm 28A
10713 Berlin

Clinica Vita

Chirurgische Privatklinik Berlin-Wilmersdorf


Clinica Vita

  • §30 GewO - konzessionierte Klinik
  • 6 Belegbetten
  • ca. 6000 Operationen pro Jahr
  • Zentrale Lage am Hohenzollerndamm

Details zur Klinik in der die Brustvergrößerung mit Implantat stattfindet

Die Clinica Vita ist ein OP-Zentrum in Berlin-Wilmersdorf. Chirurgen können hier Operationsräume und das Anästhesieteam nutzen. In der Klinik werden jährlich über 6000 Operationen durchgeführt und die Betreuung findet von einem eingespielten und professionellem Team statt. Die Clinica Vita bietet neben dem Operationszentrum auch eine Belegstation, die Chirurgische Privatklinik Clinica Vita, die nach §30 GewO konzessioniert ist. Die Klinik verfügt über einen hauseigenen Krankenhaushygieniker, sowie zusätzliche Hygienefachkräfte um die höchsten Standards zu gewährleisten. Die Privatklinik verfügt über sechs Belegbetten, sodass Patienten nach einer Brustoperation stationär in der Klinik aufgenommen werden und übernachten können. Patienten werden durch eine 24h Betreuung beaufsichtigt und die Zimmer sind mit Kabelfernsehen, WLAN und Badezimmer ausgestattet. Außerdem kann aus verschiedenen Gerichten gewählt werden.

Kurzinfo zu den Preisbestandteilen

In den ausgewiesenen Preisen sind alle wesentlichen Bestandteile der OP enthalten. Zusätzliche Leistungen, die Sie auf Wunsch hinzubuchen können, finden Sie weiter unten.

Im Preis von 4.599 € bereits enthalten

Operationssaal
Anästhesie
Runde Implantate von Polytech
Operation durch Dr. med. Alexandra Buschmann
Übernachtung in der Klinik Hygiea
Nachsorgetermine persönlich bei Dr. med. Alexandra Buschmann
MediCare Set inkl. Stütz-BH, Narbengel und Stuttgarter Gürtel im Wert von 169 €

Der Preis richtet sich nach der Gebührenverordnung für Ärzte (GOÄ) und ist daher kein Festpreis. Preisabweichungen kommen nur dann zustande, wenn sie medizinisch begründet sind.

Optionale Zusatzleistungen

Preis

Zusätzliche Übernachtung (eine ist bereits im Preis enthalten)

220 €

Folgekostenversicherung

259 €

Finanzierung der Gesamtkosten z.B. in 72 Monatsraten

86 € pro Monat

Die Zusatzleistungen können Sie mit dem Arzt vor Ort besprechen oder bereits bei der Terminbuchung Ihren Wunsch mit angeben. Die Preise richten sich nach der Gebührenverordnung für Ärzte (GOÄ) und sind daher keine Festpreise. In der Regel sind die Abweichungen vom angegebenen Preis aber sehr gering. Das Finanzierungsbeispiel bezieht sich auf eine Finanzierung über Medipay mit einer Laufzeit von 72 Monaten.

Kurzinfo zum Ablauf

Hier haben wir für Sie den typischen Ablauf einer Brustvergrößerung mit Implantat zusammengefasst. Das Beratungsgespräch vor der OP kann nur vor Ort mit dem Arzt durchgeführt werden. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Wünsche zu äussern und Fragen zu stellen. Neben einem ersten Kennenlernen hat Dr. med. Alexandra Buschmann die Möglichkeit, Ihnen die verschiedenen Operationsmethoden vorzustellen und mit Ihnen zusammen das gewünschte Ergebnis zu besprechen.

Ablauf Beratung und Operation


1.
Beratungsablauf
1 Std.
Kosten: 50 € 25 € bei Onlinezahlung

Kennenlernen und Erstberatung

  • Kennenlernen und ausführliche Beratung - persönlich mit der Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie Dr. med. Alexandra Buschmann
  • Intensive Aufklärung über Methoden, Möglichkeiten, Risiken und gesetzliche Regelungen
  • Aufnahme der Ist-Situation und erste Untersuchung der Brust
  • Bestimmung des Wunschergebnisses und Wahl der Implantate (Lage, Größe, Form) und Operationsmethoden
  • Einlage von Probeimplantaten in den Spezial-BH für eine Simulation des Ergebnisses
  • Besprechen von Versicherungsleistungen und Zahlungsmodalitäten
  • Ein zweites Beratungsgespräch kann kostenfrei in Anspruch genommen werden

Ein zweites Beratungsgespräch können Sie bei Bedarf kostenfrei in Anspruch nehmen.


2.
Ablauf der Operation
1-2 Std.
Kosten: 4.599 €
  • Ankunft und Begrüßung in der Klinik am Operationstag
  • Abgabe der persönlichen Sachen
  • Einzeichnung der besprochenen Implantatlage
  • Einleiten der Vollnarkose
  • Brustvergrößerung mit den besprochenen Implantaten - 45 - 90 Minuten
  • Aufwachen und Stationierung
  • Ein kleines Abendessen
  • Übernachtung im Mehrbettzimmer (Einzelzimmer auf Anfrage)

3.
Nachsorge
2-3 Termine à 20 Minuten
bereits im OP Preis enthalten
  • Frühstück in der Klinik
  • Visite am Tag nach der Operation: Verbandwechsel und Aufklärung über Verhaltensregeln für die nächsten Tage und Wochen
  • Nachsorgetermin nach einer Woche: Verbandwechsel und Narbenkontrolle und Beurteilung des Heilungsprozesses (kein Fädenziehen nötig, da selbstauflösende Fäden)
  • Nachsorgetermin nach 4-6 Wochen: Kontrolle, Fotos und Beratung zur Narbenbehandlung
  • Abschlusskontrolle nach 6 Monaten

Kurzinfo zu den Implantaten

Implantate: Dr. med. Alexandra Buschmann verwendet ausschließlich Implantate führender Hersteller. Welche Größe und Form für Ihr gewünschtes Ergebnis am besten geeignet ist, besprechen Sie am besten bei einem persönlichen Beratungstermin mit Dr. med. Alexandra Buschmann.

Implantatformen:
Rund oder anatomisch
Implantatgröße:
150ml-700ml

Details zu den Implantaten

Die Wahl der Implantate und der Methode ist wichtig für ein schönes Ergebnis und keine Komplikationen nach der Brustvergrößerung. Zusammen mit dem Facharzt kann im Gespräch die Methode und das passende Implantat gefunden werden. Im Folgenden gibt es eine Übersicht, welche grundsätzlichen Eigenschaften Implantate haben und welche Implantate Dr. med. Alexandra Buschmann nutzt.


Modelle / Formen

Operationsmethoden Runde Implantate
  • Weniger anfällig für Komplikationen
  • Mehr Profil und Volumen
  • In der Regel kostengünstiger

Tropfenförmige (anatomische) Implantate
  • Natürlicheres Aussehen der Brust
  • Besserer Ausgleich von Asymmetrien

Die Hersteller haben verschieden Ausführungen (Volumen, Höhe, Breite, Profil, etc.) und daher in der Regel mehrere hundert verschiedene Ausführungen im Sortiment. Anhand von Fotos können Chirurgen mit Patienten das Wunschergebnis feststellen und die passenden Implantate finden.

Silikon

Operationsmethoden

Moderne Implantate sind alle mit kohäsivem Silikongel gefüllt. Das Silikongel ist eine festverbundene Masse, wie ein sehr weiches Gummibärchen. Daher kann kein Silikon auslaufen und die Implantate sind sehr formstabil.

Trotzdem ist das Silikon weich und gefühlsecht. Manche Hersteller haben verschiedene Weichegrade.

Oberfläche

Operationsmethoden Glatte Oberfläche
  • Leicht einzusetzen, kleinerer Einschnitt
  • Verwächst etwas schlechter mit dem Gewebe

Texturierte Oberfläche
  • Am häufigsten verwendet
  • Geringeres Risiko der Kapselfibrose

Mirkopolyurethanschaum -Oberfläche
  • Kein verrutschen
  • Geringeres Risiko einer Kapselfibrose
  • Größerer Einschnitt

Dr. med. Alexandra Buschmann nutzt Implantate von folgenden Herstellern

Polytech
Polytech Brustimplantate

Implantate Made in Germany des Herstellers Polytech

Übersicht der Polytech Brustimplantate

  • Garantie: Lebenslange / 10-jährige Produktaustauschgarantie vom Hersteller
  • Silikongel: Kohäsives Silikongel (kann nicht auslaufen)
  • Formen und Ausführungen: Runde und tropfenförmige Formen in 1500 Ausführungen
  • Oberflächen: Glatt, texturiert und schaumartig (Microthane)
  • Zertifizierungen: CE-Kennzeichnung

Details zu Polytech Brustimplantaten

Das Unternehmen Polytech Health & Aestetics gibt eine lebenslange Produktaustauschgarantie. Polytech gilt als Premium-Marke für Brustimplantate. Die Implantate zeichnen sich inbesondere durch die Oberflächenstruktur mit Microthane® (einem Mikropolyurethanschaum) aus. Die Oberfläche eliminiert nachweislich das Risiko der Kapselfibrose. Es können auch leicht strukturierte oder glatte Oberflächen, je nach Befund, gewählt werden.

Garantiedetails

  • Kostenlose Teilnahme am Patientenprogramm Implants of Excellence
  • Lebenslanger Produktaustausch im Fall eines materialbedingten Implantathüllenbruchs und der Notwendigkeit eines chirurgischen Eingriffs
  • 10 Jahre kostenloser Produktaustausch von Microthane beschichteten Polytech Implantaten, im Falle einer sichtbaren und tastbaren Verhärtung des Gewebes um das Brustimplantat

Materialdetails

  • Die Polytech Health & Aesthetics bietet Implantate der Linie Sublime®, Diagon®4Two und Gel®4Two an.
  • Die Polytech Implantate sind gefüllt mit Silikongel und können eine glatte, eine texturierte oder eine Microthane®-beschichtete Oberfläche aufweisen.Die Microthane®-Beschichtung bietet nur die Polytech an.
  • Die Subline® Linie bietet ein festeres Silikongel im Innern. Es gibt sie in 4 Projektionen (dies beschreibt die Auffälligkeit des Busens), in 18 Größen und mit 4 verschiedenen Oberflächenbeschichtungen.
  • Die Diagon®4Two und Gel®4Two sind befüllt mit zwei Silikongelsorten - einem weicheren Gel in der Auflagefläche hinten und einem festeren Gel im Stützbereich vorn. Oberflächen der runden Perthese Linie sind einmal strukturiert/aufgeraut und es gibt sie sowohl in ganz flachem unaufälligen Profil, mittelerer Profilausführung und sehr Auffälliger. Alle Modelle sind in zwei Oberflächen erhältlich, entweder POLYtxt® oder Microthane, sowie in zwei Projektionen.



Kurzinfo zur Operation

Dr. med. Alexandra Buschmann ist ein erfahrener Chirurg und beherrscht alle Schnitt-Techniken sehr gut. Welche Methode bei Ihnen am besten geeignet ist, entscheidet Dr. med. Alexandra Buschmann zusammen mit Ihnen im Beratungsgespräch.

Dauer:
1-2 Stunden
Kosten:
4.599 €
Schnittechniken:
Alle Methoden
Nachsorge:
2-3 Termine à 20 Minuten
Heilungszeit:
Gesellschaftsfähig nach 2-3 Tagen

Details zu den Operations­methoden

Die Brustvergrößerung mit Implantat ist heutzutage ein Routineeingriff. Es gibt drei Stellen, an denen der Arzt einen Hautschnitt setzen kann.


Operationsmethoden

Folgende Methoden werden von Dr. med. Alexandra Buschmann verwendet


In der Brustfalte (häufigste Methode)

Die Narbe liegt in der Falte unter der Brust und wird dadurch verborgen. Durch diese Methode kann das Implantat einfach über oder unter dem Brustmuskel plaziert werden. Die Narbe ist in der Regel zwischen 3 und 6 cm.


Um die Brustwarze

Der Schnitt, um das Implantat zu platzieren, verläuft halbkreisförmig um den Brustwarzenvorhof. Die Methode eignet sich besonders, wenn neben der Vergrößerung auch eine kleine Straffung durchgeführt wird.


In der Achselhöhle

Der Schnitt in der Achsel hat den Vorteil, dass die Brust völlig narbenfrei bleibt. Der Platzierung, vor allem unter den Brustmuskel ist anspruchsvoll und sollte daher nur von Spezialisten durchgeführt werden.


Die Methoden haben verschiedene Vor- und Nachteile, z.B. Lage und Sichtbarkeit der Narben oder Risiken. Letztlich kommt es aber insbesondere darauf an, welchen Wunsch Sie haben und wie die Ausgangsbrust beschaffen ist. Frau Dr. Buschmann kann das in einem Gespräch feststellen und Ihnen detaillierte und individuelle Informationen geben. Sie setzt den Hautschnitt am häufigsten in der Unterbrustfalte, da dieser Zugang eine gute Positionierung des Implantats zulässt, die Narben durch schonende Techniken kaum sichtbar werden und die Methode dadurch am sichersten ist. Über den Brustwarzenhof oder die Achsel ist ein Zugang ebenfalls möglich, hier liegen die Narben sehr versteckt, jedoch ist die Platzierung des Implantats etwas schwieriger und es gibt zusätzliche Risiken.

Häufige Fragen


Wir helfen Ihnen gerne kostenfrei am Telefon weiter:

030 20 898 10 10

Kosten

Sind im Preis bereits alle Bestandteile der OP enthalten?

Die dargestellten Preise umfassen alle Bestandteile der Operation inklusive der Anästhesie, dem OP-Saal und der Implantate. Da es sich um einen medizinischen Eingriff handelt kann jedoch kein Festpreis angeboten werden. Je nach Ihren individuellen Wünschen und Vorrausetzungen kann der Preis geringfügig abweichen.

Sind größere Implantate teurer?

Nein, in der Regel spielt die Größe der Implantate keine Rolle für den Preis.

Ich habe woanders günstigere Preise gesehen, sind Angebote von unter 3.000€ seriös?

In vielen Fällen beinhalten diese Preise nicht alle Kosten für die OP. So können zum Beispiel zusätzliche Kosten für eine Übernachtung, die Implantate oder sogar die Anästhesie entstehen. Im Nachhinein sind diese Angebote dann nicht mehr so günstig.

Operation

Wie lange muss ich Schmerzmittel nehmen?

Die Dauer und Medikation der Schmerzmittel hängt von Ihrem persönlichen Schmerzempfinden ab. Wenn der Heilungsprozess normal verläuft sind Sie innerhalb einer Woche weitestgehend schmerzfrei.

Wann kann ich wieder einen Bügel-BH tragen?

Es wird generell empfohlen, die ersten 2 Monate nach der OP auf BHs mit Formbügel zu verzichten, um den Heilungsprozess nicht zu verzögern.

Ab / bis zu welchem Alter ist eine Brustvergrößerung möglich?

Im Allgemeinen sollte die Pubertät abgeschlossen sein, bevor man eine Brustvergrößerung in Betracht zieht. Die allermeisten Chirurgen werden eine Patientin nur in Ausnahmefällen vor Vollendung des 18. Lebensjahres operieren. Im fortgeschrittenen Alter ist vor allem der allgemeine Gesundheitszustand wichtig, nicht das Alter an sich.

Wann kann ich wieder schwimmen gehen?

Sie können bereits wenige Tage nach der OP wieder duschen. Baden können Sie nach ca. 2 Wochen, sobald die Verbände entfernt worden sind. In chlorhaltigem Wasser oder dem Meer können Sie nach 4-6 Wochen bedenkenlos baden.

Wie groß sind die Narben?

Je nach Schnittmethode ist die Narbe um die Brustwarze, in der Brustfalte oder im Achselbereich. Durch minimalinvasive Methoden sind die Narben generell eher klein. Bei guter Pflege sind sie nach einigen Monaten praktisch nicht mehr zu sehen. Welche Schnitt-Technik bei Ihnen zum Einsatz kommt, entscheidet der Arzt im Beratungsgespräch mit Ihnen zusammen.

Wie lange dauert die Operation / die Narkose?

Die Dauer der Operation ist von Ihren individuellen Wünschen und Voraussetzungen abhängig. Normalerweise liegt sie zwischen 45 und 90 Minuten, da eine Brustvergrößerung heutzutage ein Routineeingriff ist.

Wann kann ich wieder arbeiten gehen / Sport machen?

Im Normalfall verbringen Sie nach der Operation eine Nacht zur Beobachtung im Krankenhaus. Eine Bürotätigkeit kann bereits eine Woche nach der Operation wieder aufgenommen werden. Körperlich anstrengende Arbeiten und Sport können Sie nach ca. 6-8 Wochen wieder ausüben.

Implantate

Sind anatomische Implantate besser als runde?

Das kommt auf Ihr gewünschtes Ergebnis an. Mit anatomischen Implantaten erhält die Brust ein natürlicheres Aussehen. Es gibt jedoch weiterhin viele Frauen, die sich bewusst für runde Implanate entscheiden.

Wie lange hält ein Implantat?

Moderne Brustimplantate halten sehr lange. Ein Austausch ist in den meisten Fällen erst nach 10 oder 15 Jahren nötig. Viele Hersteller von Implantaten geben aber Lebenslange Garantien auf einen Austausch und bezuschussen sogar die Operation. Sprechen Sie Ihren Arzt im Beratungsgesräch am besten direkt auf dieses Thema an.

Risiken

Erhöht eine Brustvergrößerung das Brustkrebsrisiko?

Nein, eine Brustvergrößerung hat keinen Einfluss auf das Risiko, an Brustkrebs zu erkranken.

Können die Implantate auslaufen oder platzen?

Nein. Die heute üblichen Implantate enthalten fast ausschließlich ein kohäsives Gel (Konsistenz ähnlich wie Weingummi) welches selbst bei dem sehr unwahrscheinlichen Fall eines Risses im Implantat nicht ausläuft. Das Implantat behält also seine Form und kann auch nicht platzen.

Ist Brustkrebsvorsorge mit Implantaten weiterhin möglich?

Ja, die Implantate haben keinen Einfluss auf die Durchführbarkeit und Genauigkeit einer Mammographie oder Sonographie.

Verlieren die Brüste an Empfindlichkeit?

Nach einer Brustvergrößerung mit Implantaten kann es zu einer Veränderung der Empfindlichkeit der Brust kommen. Sowohl eine Abschwächung als auch eine Verstärkung der Empfindlichkeit ist möglich. Oftmals sind solche Veränderungen allerdings nur temporär.

Kann ich nach der Brutvergrößerung noch stillen?

Normalerweise wird ein Implantat unter das Brustdrüsengewebe gelegt, so dass Stillen generell weiter möglich ist. Allerdings verändert sich die Brust während der Schwangerschaft und in der anschließenden Stillphase. Daher raten Ärzte oftmals dazu, die Operation eher zu verschieben, wenn ein konkreter Kinderwunsch besteht. Auf jeden Fall sollten Sie das Thema ausführlich in einem Beratungsgespräch mit ihrem Arzt klären.

Buchen Sie jetzt einen Termin bei Dr. med. Alexandra Buschmann